DELFi 2013

Die Konferenz

Bereits seit 2003 präsentiert die DeLFI-Tagungsreihe einem interessierten Fachpublikum aktuelle, innovative und IT-nahe Ergebnisse zum Thema e-Learning aus der Forschung und Praxis. Ausgangspunkt für die Delfi 2013 war die zunehmende Vielfalt der Lernenden und Lehrenden an den verschiedenen Lernorten, durch unterschiedliche Lernvoraussetzungen und -erwartungen, durch die Vermischung von formalen, non-formalen und auch informellen Lernprozessen, die neue Anforderung an die Entwicklung von Informatiksystemen stellten. Auf der Tagung wurden sowohl Forschungsbeiträge als auch Praxisbeiträge vorgestellt. Damit bestand für die Teilnehmenden die Chance, die Vielfalt der Informatik im e-Learning aus beiden Perspektiven zu beleuchten.

Die Tagungsreihe DeLFI wird von der Fachgruppe e-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) veranstaltet. Diese Fachgruppe beschäftigt sich mit allen Aspekten von rechnergestützter Lehr- und Lernformen in Hochschule, Schule und Beruf sowie das lebenslange Lernen. Das Thema hat Berührungspunkte zu vielen Bereichen der Informatik - wie z.B. Softwaretechnik, Multimedia, Wissensmanagement, intelligenten Lehr- und Lernsystemen sowie Wirtschaftsinformatik. Die Fachgruppe e-learning betrachtet insbesondere bereichsübergreifende Fragestellungen und ist den drei GI-Fachbereichen Informatik und Ausbildung/Didaktik der Informatik, Wirtschaftsinformatik sowie Mensch-Computer-Interaktion zugeordnet.

Sponsoren dieser Website:
Kraussmedien - Software und Medien Arzt und Software Infoportal